Befunduntersuchung

 

Die Untersuchung der Technologie, das heißt der Materialien und der Herstellungsweise eines Kunst- und Kulturgutes, gehört genauso zur Befunduntersuchung wie die Ermittlung der Schäden und das Erkennen von Überarbeitungen. Dies ist wichtig, um das beste Konzept für die Konservierung und Restaurierung des jeweiligen Objektes zu erstellen.

Mit der Befunduntersuchung einher geht die fotografische und schriftliche Dokumentation der Erkenntnisse.

 

Die Abbildungen zeigen verschiedene Herangehensweisen und Methoden, um Kunst- und Kulturobjekte zu untersuchen.